Start Nachrichten Jugend Volksbank Pforzheim sucht Sportskanone
Volksbank Pforzheim sucht Sportskanone

Zusammen mit der SG Pforzheim/Eutingen

VR-Tag des Talents am 18.04.2010


Beim VR-Tag des Talents am 18.04.2010 durften Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2000/01 zeigen, was in ihnen steckt. Die SG Pforzheim/Eutingen e.V. organisierte ein Sportfest unterstützt von der Volksbank Pforzheim, bei dem begabte Kinder entdeckt werden sollen.

Die Veranstaltung in der Konrad Adenauer Sporthalle gehört zur Sportförderung „VR-Talentiade“.


Die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept im Jahre 2000 zusammen mit den Württembergischen Sportfachverbänden für Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen aufgestellt.

Im 10. Jahr der Kooperation beginnen nun die VR-Tage des Talents, zum ersten Mal auch in Baden. Pforzheim ist einer von rund 100 Veranstaltungsorten.

Die 40 Gewinner des Talenttages in Pforzheim erhielten bei der Siegerehrung, alle eine Urkunde und ein Präsent und werden weiter in ihren Vereinen konsequent gefördert: Sie werden ihre Begabung auf der 2. Kreiseben am 5. Mai weiter testen. Die zwölf besten Sportler des jeweiligen Verbandes sind beim VR-Talent-Team dabei. Das Team darf die große Welt des Sports beim Training mit Stars oder bei einem internationalen Ereignis kennen lernen und wird anschließend in ein Betreuungskonzept eingebunden.

 

Bilder gibts wie immer >>>hier<<<

 

 

 
Copyright © 2017 www.handballkreis-pforzheim.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.